Hilfe zur Selbsthilfe

zusammengestellt von Gunnhild Fenia, fenia@sternenkind.info


 

Ich habe ein Netzwerk aufgebaut gemäß der Idee "Europas Behinderten- und Selbsthilfegruppen auf einen Punkt gebracht".

Der deutschsprachige Entwurf sehen Sie auf www.sonnenstrahl.org 

 

Im Projekt a-z können sich Behinderten- und Selbsthilfegruppen aus ganz Europa selbst einschreiben – nach Thema (Aids, Morbus Bechterew, ec) geordnet so Sie über eine e-mailadresse verfügen. Behinderten- und Selbsthilfegruppen, welche zur Zeit nur postalisch zu erreichen sind, schreiben mir postalisch ihre Daten, welche ich anschließend in die HP einfüge.

 Zu ca 210 Themen wurden bereits Seiten angelegt. An jedem Seitenende sollte sich ein Gästebuch ganz speziell zu diesem Thema befinden - jeweils mit Newsletterfunktion. Dieses Programm ist jederzeit erweiterbar. Veränderungen in der Schreibart werden dazugefügt.

 

Im Projekt "Entwicklungshilfe" wurden 35 HP - je europäischer Sprache eine HP - angelegt mit den Grundlegensten Infos was ist eine Behinderten- und Selbsthilfegruppe? Wie wird sie aufgebaut? ec. Hinweise auf bewährte kostenfreie mehrsprachige Internettools ergänzen den Grundstock.

Da ich nur deutschsprachige Vorgaben liefern kann, bin ich auf Dolmetscher mit Landesbezug angewiesen...

Jede dieser 35 Hp´s soll in der jeweiligen Fremdsprache in etwa so aufgefüllt werden, wie es auf den deutschsprachigen Zugängen www.sonnenstrahl.org zu sehen ist.

Die polnische Bevölkerung hat andere Bedürfnisse als die Bevölkerung in Moldawien - daher gehören die Zugangtools Bedürfnisgerecht aufgebaut. Von Ländern mit einer hohen Behinderten- und Selbsthilfegruppenkultur wie sie etwa der Westen Europas hat - erwarte ich mir: zeigt her, was bei Euch bislang gut funktioniert hat, damit die Bevölkerung in den zukünftigen EU-Ländern Informationen, Ideen ganz im Sinne von Hilfe zur Selbsthilfe angeboten bekommen. 

 

In das gesamte Netzwerk habe ich Datensätze eingefügt, welche ich zum Thema fand, wobei einige Daten überaltert - und daher nicht mehr vollkommen aktuell - sein können, denn ich sammle seit Jahren. Wenn das ganze in Schwung gekommen ist, werde ich die Informationen erhalten, um diese Daten aktualisieren zu können, denn jede Behinderten- und Selbsthilfegruppe ist an einer aktuellen Öffentlichkeitsarbeit interessiert - wenn diese möglichst kostenfrei ist.

 

Mein Angebot ist kostenfrei, ich selbst arbeite ehrenamtlich - leben tue ich von der Notstandhilfe, langzeitarbeitslos - wie ich es bin. Und aus lauter Langeweile habe ich mir ein paar Ausbildungen gegeben - immer schon mit der Idee im Hinterkopf - dieses Projekt eines Tages verwirklichen zu können.

 

Wichtig ist daher, daß Sie ihre E-Mailadresse immer aktuell halten, denn nur dann können Sie Zielgruppengenau informiert werden.

 

Sie haben selbst mal einen Text, welche Sie an viele loswerden wollen innerhalb ihrer/einer Zielgruppe - dann senden Sie mir diesen bitte zu.

In das Gästebuch kann sich selbstverständlich jeder eintragen.

Wer gelöscht werden möchte, teilt mir dieses bitte mit.

MFG

Familie Sonne

 

Noch etwas sollten Sie wissen: unseren Haftungsausschluss

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!