Hilfe zur Selbsthilfe

zusammengestellt von Gunnhild Fenia, fenia@sternenkind.info


Landesbezogene Informationen, die nur für dieses eine Land gelten, finden Sie unter der Flagge....

D-CH-A=

Polen 

Dnemark Georgien  Finnland  Bosnien_Herzegowina

Kasachstan

Kirgisien Kroatien Moldawien Mongolei Norwegen
Ukraine Armenien GB- englisch Frankreich Russland Bulgarien Albanien Rumnien Spanien Slowakei Serbien Estland
Lettland Belgien Litauen Griechenland Portugal  Slowenien Tschechien Ungarn Italien Niederlande Schweden-Sverige Trkei

www.euratel.de/peoplephone Nähere Informationen zur Ausländerauskunft und der Dolmetscher-Hotline erhalten Sie unter der deutschen Info -Telefonnummer 0341 128 740 0 oder senden Sie eine Mail an azazi@people-phone.de
Für die Schweiz: www.dolmetschdienst.ch

EURORDIS (European Organisation for Rare Disorders) ist die europäische Selbsthilfegruppe für seltene Krankheiten. Sie wurde im März 1997 gegründet - auf Grund einer Initiative von vier französischen Gruppen: der A.F.M. (Französische Myopathie-Gesellschaft), der A.F.L.M. (Französische Gesellschaft zur Bekämpfung der Muskelerkrankungen) , der A.I.D.E.S.-Föderation und der L.N.C.C. (Französiche Krebshilfe).
www.eurordis.org

 

EAGS (European Alliance of Parents and Patients Organisations for Genetic Services and Innovation in Medicine) Die EAGS wurde im Juni 1992 in Kopenhagen gegründet. Dieser Organisation gehört eine sehr große Zahl von Selbsthilfegruppen an; sie vertritt insgesamt zwei Millionen Menschen. Ihre Zielsetzung besteht darin, den europäischen Selbsthilfegruppen von Menschen mit genetisch bedingten Störungen Gehör zu verschaffen und deren Anliegen zu fördern.
www.ghq-ch.com/eags

Entwicklungshilfe für Europa:

www.owep.de

www.euroforum.pl

www.mitost.de

u.a. Altenhilfeprojekt für die Menschen in Mittel- und Osteuropa und Israel www.zukunftsfonds.de

www.renovabis.de

Renovabis und der Bund der Deutschen Katholischen Jugend werben mit dem engl. Slogan "GO East" dafür, nach Osten aufzubrechen. Der Alltag in den Gesellschaften Mittel- und Osteuropas präsentiert sich bunt, die Menschen atmen trotz aller Schwierigkeiten in den Staaten, welche sich in einem tiefgreifenden geistigen, sozialen und wirtschaftlichen Umbruch sich befinden, frische und freie Luft. Das Heft lässt einige jugendliche Osteuropaexperten berichten. Und die sagen, auch die Sprachbarriere sei leicht zu überwinden - auch durch das Englische, welches Ost und West verbindet - also doch Go East! Preis & Porto: Kostenfrei! - Herzlichen Dank für Ihre Bestellung!

(Tel: 0049 1805309111 = 0,12 €/Min)

Diese HP ist ein Teil von www.sonnenstrahl.org! Unser Haftungsausschluß 

beachten Sie bitte unsere Übersetzungshinweise  Impressum und Ansprechpartner   Bankverbindung 

 

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!