Hilfe zur Selbsthilfe

zusammengestellt von Gunnhild Fenia, fenia@sternenkind.info


Betrifft die Verlinkung der Home Pages = Internet - Sites von Selbstbetroffenen, Angehrigen, Selbsthilfegruppen auf www.sonnenstrahl.org und www.medical-self-help.info

 

Ursache = Grund:

1.       ist die mit 1.3.2006 in Kraft getretene Novelle des Telekommunikationsgesetzes 2003 

2.       der Verein Sonnenstrahl IV-SD-1609/VVM/2000 plant, Werbung, Fundraising- und andere Aktionen fr www.sonnenstrahl.org bzw www.medical-self-help.info zu machen und somit verstrken wir die ffentlichkeitsarbeit von jeder Information bzw jedem Link, welcher auf www.sonnenstrahl.org bzw www.medical-self-help.info zu finden ist.

3.       In Verbindung damit mssen Sie dem Verein Sonnenstrahl gegenber schriftlich rechtsverbindlich mitteilen, ob Sie mit dem fr Sie kostenfreien Angebot der Verlinkung einverstanden sind.

 

Ihre Aussage: bitte fgen Sie meine Daten unter www.sonnenstrahl.org bzw www.medical-self-help.info (bis auf weiteres kostenfrei) ein:

N. d. Selbsthilfegruppe:

______________________________________________________

Zielgruppe/Krankheit

 

Ansprechpartner:

 

http://

http://

e-mail

                                                    @

Adresse: PLZ/Stadt

 

Strasse/Weg/Gasse

 

Tel mit zB 0049 =D:

 

Fax:

 

Unterschrift:

 

 

Ausfllt und unterschrieben senden Sie die Zustimmung bitte an den:

Verein Sonnenstrahl, A 1020 Wien, Schttelstr. 5/1/EG/2. Danke!

Bei Selbsthilfegruppen mit Vereinsstatus bitte ausdrucken, hndisch unterschreiben und Stempel drauf, sonst ist ihre Zusage nicht rechtsverbindlich = rechtlich ungltig.

 

PS: ber eine Verlinkung auf Ihrer HP wrden wir uns sehr freuen.

 

Und: ES GIBT LEUTE,
DIE STNDIG "DAS HAAR IN DER SUPPE" SUCHEN.
UND WENN SIE KEINES FINDEN,
SITZEN SIE SO LANGE KOPFSCHTTELND VOR DER SUPPE, BIS SCHLIESSLICH EINES HINEINFLLT!

 

unser Ziel mit www.sonnenstrahl.org und www.medical-self-help.info  ist es, alle Selbstbetroffenen/ Angehrigen /Selbsthilfegruppen Europas zu vernetzen und nach Thema geordnet wiederzugeben, um die vorhandene ffentlichkeitsarbeit zu strken. Fehlendes versuchen wir mit ergnzenden Angeboten auszugleichen.

Ergnzung findet unser Angebotes durch das Netzwerk von academici mit Studenten, Wissenschaftlern, Unternehmern, rzten, Journalisten, freischaffenden Knstler ec:  www.academici.com/go/invsys/obc_de

unter COPEK = www.copac.ac.uk sind 24 universitre Forschungssttten Englands vernetzt.
Prof. Dr. Markus Vinzent hat folgende Sprachkenntnisse: Deutsch, Englisch, Franzsisch, Koreanisch, Russisch, Griechisch, Trkisch, Hebrisch 
und steht als 
COPEK Ansprechpartner fr unsere Leser zur Verfgung.

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!